Presse

18.07.2013

Thüringer Wirtschaftsminister besucht TU Ilmenau


Der Thüringer Wirtschaftsminister Matthias Machnig besuchte am Donnerstag, dem 18. Juli 2013, die Technische Universität Ilmenau. Im Rahmen seiner Sommertour informierte sich der Minister über das „Thüringer Innovationszentrum Mobilität“ (ThIMo) der TU Ilmenau und die neu eingerichtete Koordinierungsstelle des „Thüringer Zentrums für Maschinenbau“ (ThZM).
Bei seinem Rundgang auf dem Campus der TU Ilmenau besichtigte der Minister die ThIMo-Labore und den Prüfbereich sowie die Baustelle des ThIMo-Hauptgebäudes.
Außerdem fand ein informeller Austausch zu aktuellen ThIMo-Projekten statt sowie zur Zusammenarbeit des ThIMo mit der Industrie, insbesondere in Thüringen, zum Stand der ThIMo-Bauvorhaben und zur Ausrüstung.

Dabei zeigt der Thüringer Wirtschaftsminister keine Berührungsängste mit der Technik. Er probierte den fahrdynamischen Geräteträger aus. Dieser wird im ThIMo für Test- und Forschungszwecke genutzt. Auch eine Probefahrt mit dem Segway stand auf dem Plan.
Nebenbei ließ sich Herr Machnig auch einen Bremsenprüfstand und Forschungsprojekte zur Energieeffizienz 
erklären.

Begleitet wurde der Thüringer Wirtschaftsminister von Petra Heß.


Wissenswertes

Mitteldeutscher Kunststofftag | Messe Erfurt | 29.-30.06.2016

Der Mitteldeutsche Kunststofftag (MKT) findet am 29./30. Juni 2016 im Messekongresszentrum in Erfurt statt. Thematisch richtet sich die Veranstaltung...