header_Hauptgebaeude.jpg

Daten und Fakten

Das im Jahr 2011 an der TU Ilmenau gegründete „Thüringer Innovationszentrum Mobilität“ (ThIMo) ist ein interdisziplinär und international aufgestelltes, gleichermaßen wissenschafts-, wie wirtschaftsorientiert arbeitendes Wissenschafts- und Entwicklungszentrum.

Das ThIMo konzentriert sich auf die Lösung vordringlicher wissenschaftlicher Aufgaben der Mobilitätsentwicklung. Das leichte, umweltgerechte, intelligente, digitalisierte und komplex vernetzte Mobilitätssystem steht im Mittelpunkt der Forschung.

Das Zentrum unterhält Kooperationsbeziehungen mit über 200 inter-/nationalen Partnern aus Industrie und Wissenschaft. Diese können auf neueste Versuchsausrüstungen, ein hervorragendes Forschungs-und Bildungs-Know-how aber auch auf zahlreiche internationale Forschungskontakte zurückgreifen.