Das Thüringer Innovationszentrum Mobilität

Was Unternehmer sagen

 

„Die Automobilindustrie war schon immer Technologietreiber der deutschen Wirtschaft. Mit dem neuen Innovationszentrum Mobilität wird es uns gelingen, die Thüringer Entwicklungskapazitäten zu bündeln. Gerade unter dem Gesichtspunkt der Elektromobilität und des Leichtbaus wird der Werkstoff Kunststoff eine bedeutsame Rolle spielen. Er wird künftig in Anwendungen zu finden sein, von denen wir heute nur träumen.“

MATTHIAS GRAFE | Geschäftsführer der Grafe Advanced Polymers GmbH

 

„Kompliment zu dieser Initiative: Das Unternehmen Otto Bock wird mit voller Kraft zum Gelingen des Innovationszentrums und zu einem praktischen Nutzen für Menschen beitragen. So ist unsere Forschergruppe „Silver-Mobility-Konzepte für Nahfeldmobilität älterer Menschen“ ein Beitrag zum innovativen Umgang mit dem demografischen Wandel. Ein Zukunftsmarkt, der auch im internationalen Kontext an Bedeutung gewinnt.“

GUNTER RÖPER | Geschäftsführer der Otto Bock Mobility Solutions GmbH

Wissenswertes

Mitteldeutscher Kunststofftag | Messe Erfurt | 29.-30.06.2016

Der Mitteldeutsche Kunststofftag (MKT) findet am 29./30. Juni 2016 im Messekongresszentrum in Erfurt statt. Thematisch richtet sich die Veranstaltung...